Freiwillige Feuerwehr
der Stadt Friedberg

Übungen

ÖFAST Überprüfung 2018

Im November standen unsere Atemschutzträger wieder am Prüfstand

Heuer zum zweiten Mal wurde der vorgeschriebene  Österreichische Feuerwehr Atemschutztest  (ÖFAST) in unserer Feuerwehr durchgeführt. Dabei müssen alle geprüften Atemschutzgeräteträger ihre körperliche Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen. Dies dient vor allem der eigenen Sicherheit und natürlich der Sicherheit des gesamten Trupps im Übungs- und Einsatzfall. Daher galt es unter dem wachsamen Auge unseres OBI Bernhard Ehgartner alle Stationen in der vorgegeben Zeit zu bewältigen.  Alle Kameraden konnten die an sie gestellten Herausforderungen meistern.

Text: HBM Ehgartner

Fotos: FF Friedberg