Übungen

Monatsübung im Dezember

Seilwinde und Greifzug wurden beübt

Am 08.12.2023 führten wir die letzte Monatsübung im heurigen Jahr durch. Um das Bergen eines verunfallten PKWs beüben zu können, wurde ein uns zur Verfügung gestelltes Fahrzeug mittels Seilwinde und Greifzug einmal um die Längsachse gedreht. Dabei zog die Seilwinde in die Drehrichtung des Fahrzeuges und wurde von einem Greifzug in entgegengesetzte Richtung gesichert, um ein unkontrolliertes Kippen zu verhindern. Weiters wurde mit einer Arbeitsleine ein Flaschenzug aufgebaut, welcher den PKW zusätzlich stabilisierte.

Text: LM Michäler Martin

Fotos: FF Friedberg