Übungen

Monatsübung im April

Atemschutz und Leiterwege wurde beübt

Am 14.04.2023 führten wir eine Einsatzübung durch, bei der ein Brand in einem Keller simuliert wurde. Nach einem Stationsbetrieb, in dem Grundlagen zu Leiterwegen und die Verwendung von Belüftungsgeräten beübt wurden, suchte ein Atemschutztrupp in einem verrauchten Keller nach vermissten Personen. Gleichzeitig wurden Bewohner über einen Leiterweg durch ein Fenster aus dem ersten Stock gerettet. Wir bedanken uns bei unserem Kameraden LM d. F. Jan Kernbauer und seinen Nachbarn für die Bereitstellung des Mehrparteienhauses als Übungsobjekt.

Text: LM Michäler Martin

Fotos: FF Friedberg