Übungen

Aus 10 Metern Höhe

Übung bei herrlichem Herbstwetter und Geräteübergabe.

Bei bestem Herbstwetter durften wir letzten Sonntag Geräte, die unsere Ausrüstung im Bereich MRAS (Menschenrettung u. Absturzsicherung) erweitern, entgegennehmen. Großen Dank möchten wir hier nochmals an unseren Kameraden Richard Pfeffer und seiner Firma Pfeffer & Partner GmbH für die Übernahme der Kosten aussprechen.

 

Anschließend wurde durch sechs Mitglieder des MRAS-Teams der Aussichtsturm des Erlebnisbergs in Friedberg beübt. Hierbei galt es sich durch entsprechende Seiltechniken aus 10 Metern Höhe selbst abzuseilen. Somit wurde bestehende und neue Ausrüstung beübt und diente als Vorbereitung für eine spektakuläre Übung, die kommenden Samstag stattfinden wird (Bericht wird natürlich folgen).

ACHTUNG: Tätigkeiten solcher Art bedürfen intensiver Ausbildung und spezieller Geräte. Daher ist von einer Nachahmung strengstens abzuraten.

 

Text: OBI Tizian Haider

Bilder: FF Friedberg