Einsätze

Zwei LKW ineinander verkeilt

Zwei LKW ineinander verkeilt

Am 10.12.2021 um 10:26 Uhr wurde unsere Feuerwehr mittels Sirenenalarm zu einem Verkehrsunfall mit zwei LKW hinbeordert. Die Erkundung ergab, dass zwei LKW aufgrund Straßenglätte ineinander gerutscht waren. Dabei wurde die Seitenwand eines Kühlwagens leicht aufgerissen und ein Bauteil des zweiten LKW steckte wie ein Dorn in dieser Außenwand. Eine beschädigungsfreie Weiterfahrt war daher unmöglich und die stark befahrene L 422 war blockiert.  Es galt nun die beiden Fahrzeuge zu trennen. Dies gelang mithilfe eines Hebekissens und Unterleghölzern. Weitere Schäden konnten dadurch vermieden werden und die Straße war für den Verkehr wieder frei. Die Verkehrsumleitung erfolgte durch die Straßenmeisterei Pinggau in Absprache mit der Polizei Friedberg.

Text: BI Ehgartner

Fotos: FF Friedberg