Freiwillige Feuerwehr
der Stadt Friedberg

Einsätze

Sturmeinsatz

In der Nacht zum 24.09. sorgte das Sturmtief "Fabienne" für einen Einsatz.

Noch bevor der Berurfsverkehr einsetzte, um 03.35 Uhr, wurde die FF Friedberg per stillem Alarm zu einem technischen Einsatz gerufen. Einsatzgrund war ein umgestürzter Baum, welcher quer über die Fahrbahn der B 54 lag. Eingesetzt waren das TLF-A 1000 sowie das MTF mit insgesamt 17 Einsatzkräften, davon 4 in Bereitschaft.  Weiters wurde im Zuge des Einsatzes ein "verwehtes" Kinder-Zirkuszelt auf der B 54 aufgelesen. Dieses befindet sich derzeit im Feuerwehrhaus Friedberg und kann vom Besitzer abgeholt werden. 

Text. OLMdV Elisabeth Riebenbauer

Fotos: FF Friedberg