Einsätze

Brand einer Gartenhütte

Brandalarm am Morgen

Am Morgen des 14. Jänner 2020, um 07.34 Uhr wurden wir mittels Sirenenalarm von Florian Steiermark zu einem Gartenhüttenbrand alarmiert. Wir rückten mit dem RLF-A und dem TLF-A zur Einsatzörtlichkeit aus. Bei der Erkundung durch unseren Kdt, konnte festgestellt werden, dass es sich um einen Entstehungsbrand handelte. Daher rückte unser TLF-A samt Mannschaft gleich wieder ins FW-Haus ein. Die Löscharbeiten erfolgten durch einen Atemschutztrupp des RLF-A. Für die Löscharbeiten mussten auch einige Bretter entfernt werden.  Durch die richtige Reaktion von Zeugen, nämlich sofortige Alarmierung der Feuerwehr und Löschversuche mittels Feuerlöscher, konnte der Schaden in Grenzen gehalten werden. 

Text: Harald Ehgartner,BI

Fotos:  FF Friedberg