Freiwillige Feuerwehr
der Stadt Friedberg

Jugendleistungsabzeichen in Gold

Unsere glorreichen Sieben

Sieben Friedberger mit Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold ausgezeichnet!

Beim 6. Bewerb um das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen (FJLA) in Gold konnten sieben Kameraden unserer Feuerwehrjugend ihr Wissen unter Beweis stellen und dürfen nun stolz das erworbene Abzeichen tragen. Dieser Bewerb wird auch als Minimatura bezeichnet und trägt diesen Namen zu Recht. Denn die Teilnehmer müssen ihr Können bei folgenden Stationen zeigen:

Praktische Übung Brandeinsatz

Praktische Übung technischer Einsatz

Praktische Übung und Aufgabe Erste Hilfe

Planspiel "Die Gruppe im Einsatz"

Theoretische Prüfung - Fachfragen

Insgesamt nahmen 127 Jugendliche aus der Steiermark und drei aus Wien am Bewerb teil. Sieben Teilnehmer (!) kamen aus dem Bereich Hartberg. Durch den hohen Ausbildungsstand hatten unsere Teilnehmer wenig Mühe das gesteckte Ziel zu erreichen und somit wurden ihnen das begehrte Leistungsabzeichen in Gold übergeben. Die Schlusskundgebung erfolgte unter der Teilnahme von zahlreichen Ehrengästen.

Text: OBI a D Markus (Max) Schützenhöfer

Fotos: FF Friedberg